Contact us for a quote or advice

Subscribe to our newsletter

Clomid 50 mg Tabletten – Patienteninformationsblätter (PIL) – (EMC)

Clomid 50 mg Tabletten

Die Patienteninformationsblätterblatt (PIL) ist die Flugblatt, die in der Packung mit einem Medikament enthalten ist. Es ist für Patienten geschrieben und gibt Informationen über das Einnehmen oder die Verwendung eines Medikaments. Es ist möglich, dass sich die Flugblätter in Ihrem Medikamentenpaket von dieser Version unterscheiden, da es aktualisiert wurde, da Ihr Medikament verpackt war.

Im Folgenden finden Sie eine nur Textdarstellung der Patienteninformationsblattblätter. Die ursprüngliche Broschüre kann mit dem obigen Link angezeigt werden.

Die nur Textversion nur dürfen Seien Sie in großer Druck-, Braille- oder Audio -CD erhältlich. Weitere Informationen rufen Sie die EMC -Zugänglichkeit unter 0800 198 5000 an. Die Produktcode (en) für diese Broschüre lautet: PL 04425/5900R.

Clomid 50 mg Tabletten

Paketbroschüre: Informationen für den Benutzer

Clomid ® 50 mg Tabletten

Ist diese Broschüre schwer zu sehen oder zu lesen??

Telefon 0800 035 2525 für Hilfe

In der nieser Geschast Konnen Sieich Mit der Auswahl ein Steroidden Vertraut Mache und Medikamente Kaufen – [NOEDIT]steroide haus[/NOEDIT]

Lesen Sie all diese Broschüren sorgfältig durch, bevor Sie dieses Medikament einnehmen, da es wichtige Informationen für Sie enthält.

  • Behalten Sie diese Broschüre. Möglicherweise müssen Sie es noch einmal lesen.
  • Wenn Sie weitere Fragen haben, stellen Sie Ihren Arzt oder Apotheker,.
  • Dieses Medikament wurde Ihnen nur verschrieben. Geben Sie es nicht an andere weiter. Es kann ihnen Schaden zufügen, auch wenn ihre Anzeichen von Krankheiten gleich sind wie bei Ihren.
  • Wenn Sie Nebenwirkungen haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Dies beinhaltet mögliche Nebenwirkungen, die in dieser Broschüre nicht aufgeführt sind (siehe Abschnitt 4).

Was ist in dieser Broschüre:

1. Was Clomid ist und wofür es verwendet wird
2. Was Sie wissen müssen, bevor Sie Clomid nehmen
3. Wie man Clomid nimmt
4. Mögliche Nebenwirkungen
5. Wie man Clomid speichert
6. Inhalt des Pakets und anderen Informationen

1. Was Clomid ist und wofür es verwendet wird

Clomid enthält ein Medikament namens Clomifene Citrat. Dies gehört zu einer Gruppe von Medikamenten, die als Ovulationsstimulanzien bezeichnet werden. Es funktioniert, indem es die Freisetzung von Eiern aus dem Eierstock (Ovulation) stimuliert. Clomid wird für einige Arten von Unfruchtbarkeit bei Frauen verwendet, die nicht richtig ovulieren.

2. Was Sie wissen müssen, bevor Sie Clomid nehmen

Bevor Sie das Medikament mitnehmen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die Risiken von:

  • Gleichzeitig mit mehr als einem Kind schwanger werden (mehrere Schwangerschaften).
  • Schwangerschaften, bei denen das Baby außerhalb des Mutterleibs wächst (ektopisch).

Jede Schwangerschaft könnte zu Geburtsfehlern oder Fehlgeburt führen. Dies kann passieren, auch wenn Sie Clomid nicht einnehmen. Sie sollten mit Ihrem Arzt über die möglichen Risiken sprechen, bevor Sie Clomid einnehmen.

Nehmen Sie dieses Medikament nicht, wenn:

  • Sie sind allergisch (überempfindlich) gegen Clomifen oder einen der anderen Clomid -Inhaltsstoffe (in Abschnitt 6 aufgeführt).
    Anzeichen einer allergischen Reaktion umfassen: Ausschlag, Schlucken oder Atemprobleme, Schwellung Ihrer Lippen, Gesicht, Rachen oder Zunge.
  • Sie haben oder hatten jemals eine Lebererkrankung.
  • Sie haben ungewöhnliche Menstruationsblutungen, bei denen die Ursache nicht bekannt ist.
  • Sie haben eine Art Krebs, der durch Hormone verschlimmert wird.
  • Sie haben eine Zyste auf Ihrem Eierstock.
  • Du bist schwanger. Sie sollten einen Test haben, um sicherzustellen, dass Sie nicht schwanger sind, bevor Sie Clomid einnehmen.

Nehmen Sie dieses Arzneimittel nicht, wenn eines der oben genannten Angaben für Sie zutreffen.

Warnungen und Vorsichtsmaßnahmen

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Ihr Medikament einnehmen, wenn:

  • Sie haben eine frühe Wechseljahre oder wurde gesagt, Sie sind unfruchtbar.
  • Sie haben aufgehört, Zeiträume zu haben, weil Sie untergewichtig sind.
  • Sie hatten in der Vergangenheit Anfälle oder Anfälle.
  • Sie haben “Myome” in Ihrem Mutterleib.
  • Sie haben „polyzystische“ Eierstöcke.
  • Ihre Eierstöcke sind geschwollen.
  • Sie haben Hypertriglyceridämie (einen Überschuss an Fetten im Blut) oder eine Familiengeschichte von Hypertriglyceridämie.

Ihr Arzt sollte nach Beginn der Behandlung mit Clomid nach anderen Ursachen für Fruchtbarkeitsprobleme suchen.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob eine der oben genannten Anträge auf Sie zu Ihrem Arzt oder Apotheker beantragt wird, bevor Sie Clomid einnehmen.

Andere Medikamente und Clomid

Sagen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie kürzlich einnehmen, oder können Sie andere Medikamente einnehmen. Dies schließt Medikamente ein, die Sie mit einem Rezept kaufen, einschließlich Kräutermedikamenten. Dies liegt daran, dass Clomid die Art und Weise beeinflussen kann, wie einige andere Arzneimittel arbeiten. Auch einige Medikamente können die Art und Weise beeinflussen, wie Clomid funktioniert.

Schwangerschaft und Stillen

  • Nehmen Sie dieses Medikament nicht ein, wenn Sie schwanger sind oder denken, Sie könnten schwanger sind.
  • Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie dieses Arzneimittel einnehmen, wenn Sie stillen oder planen, zu stillen. Clomid kann die produzierte Milchmenge senken.

Bitten Sie Ihren Arzt oder Apotheker um Rat, bevor Sie eine Medikamente einnehmen, wenn Sie schwanger sind oder stillen.

Fahren und Verwendung von Maschinen

Möglicherweise bemerken Sie Probleme mit Ihrem Sehvermögen wie unscharfe Vision während der Einnahme dieses Medikaments. In diesem Fall fahren oder verwenden Sie keine Werkzeuge oder Maschinen.

Clomid enthält Laktose und Saccharose

Dieses Medikament enthält Laktose und Saccharose, bei denen es sich um Zuckerarten handelt. Wenn Sie von Ihrem Arzt mitgeteilt wurden, dass Sie einige Zucker nicht tolerieren können, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie Clomid einnehmen können.

3. Wie man Clomid nimmt

Nehmen Sie immer Clomid genau so, wie Ihr Arzt es Ihnen gesagt hat. Sie sollten sich bei Ihrem Arzt oder Apotheker erkundigen, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Diese Medizin einnehmen

  • Nehmen Sie dieses Medikament für den Mund.
  • Schlucken Sie die Tabletten Ganze mit einem Getränk Wasser.
    Zerquetschen oder kauen Sie Ihre Tablets nicht.
  • Nehmen Sie an einem Tag nicht mehr als zwei Tablets.
  • Nehmen Sie die Tablets nicht länger als fünf Tage nach dem anderen.
  • Wenn Sie der Meinung sind, dass die Wirkung Ihrer Medizin nicht funktioniert, ändern Sie die Dosis nicht selbst, sondern fragen Sie Ihren Arzt.

Die übliche Dosis ist:

Nur erwachsene Frauen:

  • Ihr Arzt wird Ihnen sagen, wann Sie in Ihrem Menstruationszyklus mit der Einnahme der Tablets beginnen können.
  • Nehmen Sie für den ersten Behandlungsverlauf fünf Tage lang ein Tablet pro Tag ein.
  • Wenn Sie nach dem ersten Behandlungsverlauf keinen Zeitraum haben, erhöht Ihr Arzt Ihre Dosis für fünf Tage auf zwei Tabletten pro Tag.
  • Sie sollten diesen zweiten Kurs mindestens 30 Tage nach dem ersten Kurs beginnen.
  • Sie werden normalerweise nicht mehr als drei Behandlungskurse benötigen. Wenn der Eisprung nicht stattfindet, nachdem drei Kurse mit Ihrem Arzt gesprochen haben.

Diese Medizin sollte nicht von Kindern, Jugendlichen, Männern oder Frauen eingenommen werden, die bereits die Wechseljahre durchlaufen haben (Post-Menopause).

Wenn Sie mehr Clomid nehmen als Sie sollten

Wenn Sie mehr Clomid nehmen als Sie sollten, sagen Sie es einem Arzt oder gehen Sie sofort in eine Abteilung für Krankenhausunfälle. Nehmen Sie das Medizinpaket mit Ihnen. Dies ist so, dass der Arzt weiß, was Sie genommen haben.

Sie werden wahrscheinlich eine Überstimulation Ihres Eierstocks erhalten (siehe Abschnitt 4).

Wenn Sie vergessen, Clomid zu nehmen

Wenn Sie eine Dosis vergessen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, da Sie möglicherweise Ihren Behandlungszyklus ändern müssen. Unterlassen Sie Nehmen Sie eine doppelte Dosis, um ein vergessenes Tablet auszugleichen.

Wenn Sie aufhören, Clomid zu nehmen

Nehmen Sie weiter Clomid, bis Ihr Arzt Sie auffordert, anzuhalten. Wenn Sie aufhören, funktioniert die Behandlung möglicherweise nicht.

Wenn Sie weitere Fragen zur Verwendung dieses Produkts haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

4. Mögliche Nebenwirkungen

Wie alle Medikamente kann Clomid Nebenwirkungen verursachen, obwohl nicht jeder sie bekommt.

Hören Sie auf, Clomid zu nehmen und Ihren Arzt aufzusuchen oder sofort in ein Krankenhaus zu gehen, wenn Sie eine der folgenden schwerwiegenden Nebenwirkungen bemerken. Möglicherweise benötigen Sie eine dringende medizinische Behandlung:

  • Du hast ein allergische Reaktion (wie Anaphylaxie und Angioödem). Zu den Symptomen können gehören: ein Hautausschlag, Juckreiz, Atembeschwerden, Atemnot, Schwellung Ihres Gesichts, Lippen, Rachen oder Zunge, kalte feuchte Haut, Herzklopfen, Schwindel, Schwäche oder Ohnmacht.
  • Sie haben Taubheit, Schwäche oder Lähmung auf einer Seite Ihres Körpers, verschwommenes Sprache, plötzliches verschwommenes Sehen, Verwirrung oder Unstetigkeit. Dies könnten Anzeichen eines Schlaganfalls sein.
  • Überstimulation des Eierstocks. Dies kann zu Schmerzen im Becken, im Magen oder in den Kälbern führen, Schwellungen oder Gefühle aufgebläht, weniger Urin, Atemschwierigkeiten oder Gewichtszunahme. In diesem Fall kann Ihr Arzt Ihre Dosis Clomid senken.
  • Sehscheibe oder Flecken oder Blitze vor den Augen. Diese Symptome werden normalerweise besser, aber in einigen Fällen können sie dauerhaft sein. Ihr Arzt kann Ihnen eine Augenuntersuchung schicken.
  • Leberprobleme, die dazu führen können, dass die Augen oder die Haut gelb werden (Gelbsucht).
  • Plötzliche und starke Kopfschmerzen
  • Psychische Erkrankungen wie „Psychose“.

Sagen Sie Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn eine der folgenden Nebenwirkungen ernst wird oder länger als ein paar Tage dauert:

  • Erhöhte Schmerzen in Perioden, schweren Perioden oder Blutungen zwischen den Perioden
  • Schmerzen im unteren Teil des Magens. Dies könnte ein Zeichen für Endometriose oder Verschlechterung der Endometriose oder vergrößerte Eierstöcke sein.
  • Ausdünnung der Schicht, die das Innere der Gebärmutter bedeckt
  • Erhöhte Fettspiegel im Blut (Hypertriglyceridämie), die auch Entzündungen der Bauchspeicheldrüse verursachen können.
  • Schmerzen im oberen mittleren oder oberen linken Teil des Bauches. Dies könnte ein Zeichen einer Entzündung der Bauchspeicheldrüse sein (Pankreatitis).
  • Bewölkte Objektive im Auge (Katarakte)
  • Anfälle, sich schwach, desorientiert oder angespannt als normal. Außerdem können Sie Probleme oder Schwindel (Schwindel) ausgleichen oder sich schwindlig fühlen).
  • Müde oder Schwierigkeiten beim Schlafen (Schlaflosigkeit), Depressionen oder Veränderungen in Stimmungen oder Verhaltensweisen
  • Schneller oder unregelmäßiger Herzschlag
  • Sprachprobleme
  • Hautausschlag oder Juckreiz
  • Gefühl oder krank sein
  • Hautspülung
  • Kopfschmerzen
  • Schwellung des Gesichts, um die Augen, Lippen oder Zunge
  • Schmerzhafte Brüste
  • Haarausfall oder Ausdünnung
  • Erhöhte Spiegel an Leberenzymen, die in Blutuntersuchungen aufgetaucht sind. Dies kann bedeuten, dass Ihre Leber nicht richtig funktioniert.
  • Taubheit oder Kribbeln auf Ihrer Haut (Parästhesie)
  • Sich ängstlich fühlen
  • Sich nervöser fühlen als gewöhnlich

Es gab seltene Berichte über Eierstockkrebs mit Fruchtbarkeitsmedikamenten.

Berichterstattung von Nebenwirkungen

Wenn Sie Nebenwirkungen haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, Apotheker oder Krankenschwester. Dies beinhaltet mögliche Nebenwirkungen, die nicht in der Broschüre aufgeführt sind. Sie können auch Nebenwirkungen direkt über das Yellow Card Scheme unter: www melden.Mhra.Regierung.Großbritannien/Yellowcard oder Suche nach MHRA Yellow Card im Google Play- oder Apple App Store.

Durch die Berichterstattung über Nebenwirkungen können Sie mehr Informationen zur Sicherheit dieses Arzneimittels bereitstellen.

5. Wie man Clomid speichert

Außer Sichtweite und Reichweite von Kindern.

Lagern Sie im ursprünglichen Behälter unter 25 ° C.

Verwenden Sie Clomid nach dem Ablaufdatum, der im Karton angegeben ist. Das Ablaufdatum bezieht sich auf den letzten Tag dieses Monats.

Werfen Sie keine Medikamente über Abwasser oder Haushaltsabfälle weg. Bitten Sie Ihren Apotheker, wie Sie Medikamente wegwerfen, die Sie nicht mehr verwenden. Diese Maßnahmen werden dazu beitragen, die Umwelt zu schützen.

6. Inhalt des Pakets und anderen Informationen

Was Clomid enthält

  • Jedes Tablet enthält 50 mg der aktiven Substanz, Clomifen -Citrat.
  • Die anderen Zutaten sind Saccharose, Laktose, lösliche Stärke, Maisstärke, Magnesiumstearat, Eisenoxidgelb (E172), gereinigtes Wasser.

Wie Clomid aussieht und der Inhalt des Rudels

Clomid 50 mg Tabletten sind beige und rund mit M in zwei Kreisen markiert.

Sie werden in PVC- und Aluminium -Blisterpackungen geliefert. Packgrößen 30 oder 100 Tabletten.

Nicht alle Packgrößen können vermarktet werden.

Inhaber der Marketingberechtigung und Hersteller

Inhaber der Marketingberechtigung

Your browser is out-of-date!

Update your browser to view this website correctly.Update my browser now

×